I. Einleitungsbestimmungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten für den Einkauf im Internet-Shop www.opp.cz und konkretisieren die Rechte und Pflichten des Verkäufers und Käufers.

Der Verkäufer und Betreiber des Internet-Shops www.opp.cz ist:

Oblastní průmyslový podnik Polička, a.s.
Starohradská 396
572 15 Polička

IČO:
45534594
DIČ: CZ45534594

II. Kaufvertragsabschluss

Alle Bestellungen getätigt mittels des E-Shops www.opp.cz, werden als verbindlich betrachtet. Mit der Bestellung bestätigt der Käufer, dass er die gültigen Geschäftsbedingungen und die Reklamationsordnung gelesen hat und diesen zustimmt.

Die vom Käufer angegebenen Informationen müssen wahr und korrekt sein.

Das vom Käufer ausgefüllte elektronische Bestellformular ist ein Entwurf des Kaufvertrags. Der Kaufvertrag kommt zum Zeitpunkt der Übernahme der bestellten Ware durch den Käufer zustande.

Der Ort der Lieferung der Ware ist die vom Käufer im Bestellformular angegebene Adresse.

Das Eigentum an der Ware geht nach Zahlung des Kaufpreises nach ihrer Übernahme auf den Käufer über.

Der Käufer verpflichtet sich, die verbindlich bestellte Ware abzuholen und den in der Bestellung angegebenen Gesamtpreis sowie sonstige Gebühren (Porto, Verpackung, Nachnahme) zu zahlen.

Kommt der Käufer seiner Verpflichtung zur Abholung und Bezahlung der bestellten Ware nicht nach, hat der Verkäufer das Recht, weitere Bestellungen dieses Käufers abzulehnen.

Durch das Ausfüllen des Registrierungsformulars oder der Bestellung erklärt sich der Käufer mit der Erhebung und Archivierung personenbezogener Daten über den Käufer und seine Einkäufe einverstanden. Diese Informationen dürfen vom Verkäufer nur im Rahmen der geltenden Vorschriften zur Gewährleistung der Verwaltung und Buchhaltung der Firma verwendet werden.

III. Auslieferungszeiten, Liefer- und Versandbedingungen

Möglichkeiten der Versendung

Persönliche Übernahme Übernahme direkt in der Geschäftsstelle Nicht verfügbar
Kurierdienst Weitere Informationstabelle unten Nicht verfügbar
Ausländische Zonen Land (Arbeitstage) **, bis zu 10 kg über 10 kg
Zone 1 Slowakei (2) 7 € 10 €
Zone 2 Österreich, Deutschland, Polen, Ungarn (2), Slowenien, Kroatien, Rumänien (3) 12 € 17 €
Zone 3 Belgien, Niederlande, Dänemark, Luxemburg (2), Estland (3 – 4), Litauen, Lettland (3), Schweiz (3), Liechtenstein (4) 17 € 25 €
Zone 4 Irland, Bulgarien (4), Großbritannien, Italien (3 – 4), Frankreich (2 – 3), Spanien (4 – 7) 24 € 36 €
Zone 5 Griechenland (4-5), Portugal (4-7), Finnland (4-6), Schweden, Norwegen (3-6), Serbien (3) 37 € 74 €

*
** Versand von Waren über GLS, TNT, FedEx-Speditionsservice

Die bestellte Ware kann dem Käufer entweder vor Ort übergeben oder über GLS – oder Toptrans-Dienst versandt werden, wobei die Kosten vom Empfänger getragen werden und der Preis entsprechend der ausgewählten Transportart berechnet wird.

Die Lieferung der Waren aus dem E-Shop des Verkäufers – www.opp.cz oder seinem Katalog an einen Ort im Rahmen der gesamten Tschechischen Republik ist für den Käufer bei einer Bestellung über 5.000 CZK mit MwSt. KOSTENLOS. Bei einigen Posten ist es sehr schwierig, einen sicheren Transport zu gewährleisten. Bei der Bestellung dieser Art von Waren wird der Käufer vom Verkäufer während der Abwicklung der Bestellung kontaktiert und die Angelegenheit wird individuell gelöst. Die Beurteilung der Transportsicherheit liegt im Ermessen des Verkäufers. Sofern in der Beschreibung des bestellten Produkts nicht anders angegeben, wird die Ware in der Regel am nächsten Werktag nach dem Eingang der Bestellung versandt. Diese Bedingungen gelten für den Versand in die Tschechische Republik. Um Waren ins Ausland zu versenden, muss die Verkaufsabteilung kontaktiert werden.

IV. Zahlungsmethoden

Zahlungsmöglichkeiten

In bar bei der Übernahme in der Geschäftsstelle ist eine Barzahlung möglich Nicht verfügbar
Mit Zahlungskarte nur im E-Shop, Karten VISA, MASTERCARD KOSTENLOS
Mit Banküberweisung Vorauszahlung auf unser Konto, Zahlungsinformationen KOSTENLOS

Es werden Vorauszahlungen mit Banküberweisung oder Karte und in bar/per Nachnahme (je nach Zustellart) ermöglicht.

Bei der Zahlung per Überweisung wird nach dem Abschluss der Bestellung eine E-Mail mit der Bestätigung der Bestellung gesendet, die die Zahlungsdetails für die Zahlung enthält. Nach der Gutschrift des Betrags auf dem Konto wird die Ware an die in der Bestellung angegebene Adresse versendet.

1101591/0100

als variables Symbol muss die Bestellnummer angeführt werden.

Bei der Auswahl einer Zahlung fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

V. Reklamation

Eventuelle Reklamationen werden in der Übereinstimmung mit der Reklamationsordnung des E-Shops www.opp.cz und den in der Tschechischen Republik beim Vertragsabschluss gültigen Vorschriften abgewickelt.

VI. Rücktritt vom Kaufvertrag – Retournierung von Waren

Gemäß Absatz 6 der Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuchs Nr. 367/2000 hat der Käufer das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach dem Erhalt der Ware vom Vertrag zurücktreten. Wenn er dies beschließt, muss er die unbeschädigte Ware (in unbeschädigter Verpackung) ohne Gebrauchsspuren oder Verschleiß innerhalb der angegebenen Frist (bestimmt durch das Versanddatum) in der Originalverpackung zurücksenden. Waren können nicht per Nachnahme retourniert werden. Nach dem Erhalt der retournierten Ware wird der Verkäufer den entsprechenden Betrag unverzüglich in vorher vereinbarter Weise an den Kunden erstatten. Der Verkäufer erstattet die mit dem Versand der retournierten Waren verbundenen Gebühren nicht.

Rücksendeformular.

Rücktritt vom Kaufvertrag seitens des Verkäufers

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung oder einen Teil davon zu stornieren, wenn:

die Ware nicht mehr produziert oder geliefert wird

sich der Warenpreis erheblich verändert hat.

In diesen Fällen wird der Käufer unverzüglich kontaktiert und weiteres Verfahren mit ihm vereinbart. Wenn der Käufer den Kaufpreis bereits teilweise oder vollständig bezahlt hat, wird er zurückerstattet.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Preise zu ändern. Gültige Preise werden dem Käufer zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung bestätigt. Ist der gültige Preis gleich oder niedriger als auf der Bestellung, wird die Ware zu dem zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung gültigen Preis geliefert. Ist der Preis höher als der in der Bestellung angegebene Preis, informiert der Verkäufer den Käufer unverzüglich.

VIII. Datenschutz

Der Verkäufer erklärt, dass alle personenbezogenen Daten vertraulich sind. Ihre Verarbeitung ist zur Erfüllung des Vertrages gemäß dem Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der DSGVO, an dem die betroffene Person beteiligt ist, oder zur Durchführung von Maßnahmen erforderlich, die vor dem Abschluss des Kaufvertrags auf Antrag dieser Person ergriffen wurden (z. B. Kontaktaufnahme mit dem Käufer vor dem Vertragsschluss), und sie werden nicht anderweitig veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben usw., mit Ausnahme einer Situation im Zusammenhang mit der Distribution oder Zahlung der bestellten Waren (Mitteilung des Namens und der Lieferadresse).

Beim Besuch der Website www.opp.cz kann der Verkäufer automatisch bestimmte Informationen wie IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, Informationen über den Internetbrowser, das Betriebssystem oder Spracheinstellungen erfassen. Es ist auch möglich, Informationen über das Verhalten auf der Website zu verarbeiten, d. h. welche Links auf der Website www.opp.czbesucht wurden und welche Waren angezeigt wurden. Diese Informationen sind jedoch für maximale Privatsphäre anonymisiert und können keinem bestimmten Benutzer (einer bestimmten Person) zugewiesen werden.

Der Käufer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen und vergessen zu werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung, die vor dem Widerruf erteilt wurde. Der Widerruf der Einwilligung kann elektronisch per E-Mail an die Adresse opp@opp.cz erfolgen.

Der Käufer darf vom Verkäufer den Zugang zu seinen personenbezogenen Daten, deren Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung bei deren Verarbeitung verlangen und Einwände gegen die Verarbeitung erheben sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit verlangen.

Der Käufer ist berechtigt, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, dem Amt für den Schutz personenbezogener Daten, einzureichen. Vom Verkäufer verarbeitete personenbezogene Daten stammen ausschließlich direkt vom Käufer und werden ohne weitere Profilerstellung automatisch verarbeitet.

Der Verkäufer stellt sicher, dass die betroffene Person ihre Rechte, insbesondere das Recht auf die Aufrechterhaltung der Menschenwürde nicht verletzt, und er achtet auch auf den Schutz vor unbefugten Eingriffen in das private und persönliche Leben der betroffenen Person.

Personenbezogene Daten, die der Käufer dem Verkäufer freiwillig zur Erfüllung der Bestellung zur Verfügung stellt, werden gemäß den geltenden Gesetzen der Tschechischen Republik, insbesondere dem Gesetz Nr. 101/2000 Slg. zum Schutz personenbezogener Daten, in gültiger und wirksamer Fassung, und seit 25.5.2018 in der Übereinstimmung mit DGSVO erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Personenbezogene Daten werden vom Verkäufer, Oblastní průmyslový podnik Polička, a. s. mit Sitz in Starohradská 396, 572 01 Polička, Ident.-Nr.: 45534594, E-Mail: opp@opp.cz erhoben.

IX. Cookies

Dies ist eine kleine Textdatei, die durch den Besuch jeder Website erstellt wird. Es wird als Standardwerkzeug zum Speichern von Informationen über die Nutzung von Webseiten verwendet.

Unsere Webseite verwendet analytische Cookies, um unseren Online-Shop zu verbessern. Analytische Cookies auf unserer Website werden von einem Skript der Gesellschaft Google Inc. und Seznam, a. s. gesammelt, der diese Daten anschließend anonymisiert. Nach der Anonymisierung handelt es sich nicht mehr um personenbezogene Daten, da anonymisierte Cookies keinem bestimmten Benutzer bzw. keiner bestimmten Person zugewiesen werden können. Wir arbeiten nur in anonymisierter Form mit Cookies und können daher nicht herausfinden, wie sich ein bestimmter Benutzer auf unserer Website verhalten hat (welche Seiten er besucht hat, welche Waren er sich angesehen hat usw.).

Wir nutzen das Wissen aus diesen Cookies für Werbezwecke, wo wir Ihnen auf Basis dieser Daten, die wir in Bezug auf Sie für relevant halten, auch auf Webseiten Dritter Werbung anzeigen können.

X. Abschlussbestimmungen

Mit dem Absenden der Bestellung akzeptiert der Käufer vorbehaltlos den Preis der Ware, die Lieferbedingungen und alle Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die am Tag der Lieferung der Bestellung sowie am Tag des Versands der bestellten Ware gültig sind.

Die Beteiligten im Sinne der Best. des § 262 Abs. 1 Handelsgesetzbuch sind sich einig, dass ihre Rechte und Pflichten, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, dem Recht der Tschechischen Republik unterliegen.

Reklamationsordnung

Wenn ein Grund zur Reklamation von Waren geliefert vom E-Shop www.opp.cz entsteht, kann der Käufer eine Reklamation geltend machen.

Der Käufer macht die schriftliche Mitteilung über festgestellte Mängel per E-Mail unter der Adresse: opp@opp.cz oder per Post an die Adresse: Oblastní průmyslový podnik, a. s., Starohradská 396, 572 01 Polička geltend.

Mitteilung über Mängel muss Folgendes enthalten:

Name, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse des Käufers (falls verfügbar), Bestellnummer, detaillierte Beschreibung des Mangels und Vorschlag zur Lösung der Situation. In jedem Fall ist es auch erforderlich, eine Kopie der Rechnung und einen Nachweis über die Zahlung (Lieferung) der Waren einzureichen, deren Mängel geltend gemacht werden.

Vor der Bestätigung des Wareneingangs vom Spediteur ist der Käufer verpflichtet zu prüfen, ob die Sendung während des Transports Zeichen von Schäden aufweist. Ist die Verpackung beschädigt, ist der Käufer verpflichtet, vor Ort zu prüfen, ob die Ware in der Sendung nicht beschädigt wurde. Der Käufer ist verpflichtet, sowohl den Spediteur als auch den Verkäufer unverzüglich über Schäden an der Ware zu informieren, spätestens jedoch innerhalb von 2 Tagen nach dem Erhalt der Ware. Hinweis: Im Falle einer Beschädigung der Verpackung schreiben Sie dem Spediteur unverzüglich ein Protokoll über den Schaden an der Sendung nieder. Dies erleichtert weitere Abwicklung der Beschwerde.

Der Verkäufer informiert den Käufer innerhalb von 3 Werktagen nach dem Erhalt der Mängelrüge über das nachfolgende Verfahren zur Lösung der Reklamation.

Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den Betrieb von Produkten, Funktionen und Schäden entstehen, die durch unsachgemäße Verwendung verursacht wurden, sowie für Schäden, die durch externe Ereignisse verursacht wurden. Auf Mängel dieser Art sind bezieht sich die Reklamation nicht.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 25. Mai 2018 in Kraft.

Ve dnech 26.7.2021 – 8.8.2021 bude probíhat celozávodní dovolená. V těchto dnech nebudeme expedovat zboží ani přijímat nové objednávky.