UMDS II – kombinierte Holzbearbeitungsmaschine

Die dritte Generation der kombinierten Holzbearbeitungsmaschine kombiniert funktionale und ästhetische Verbesserungen. Hinter dieser radikalen Veränderung steht das unaufhörliche Interesse der Benutzer an diesem Maschinentyp. Eine grundlegende Änderung gegenüber der ursprünglichen Ausführung ist die Montage des Maschinenaggregats in einem Kassettenständer so, wie Sie ihn aus unseren professionellen Produkten der Reihe WMASTER kennen. Dies bringt eine Vergrößerung der Arbeitsfläche um 40 mm mit sich, was sich positiv auf den Komfort des Bedieners, besseren Schutz des Motors gegen die Ablagerung von Sägemehl und Staub und nicht zuletzt bessere Stabilität der Maschine auswirkt. Eine Neuheit stellen auch verbesserte Zusatzgeräte dar. Die Stemmvorrichtung ist jetzt mit einem vertikalen Anschlag zum Stemmen von vorne ausgestattet. Bei ihrer Einstellung in die richtige Position, ist Ihnen immer die Rechtwinkligkeit der zu bohrenden Löcher garantiert. Beim Sägenadapter werden Sie Innovationen in den Führungsschienen bemerken. Egal, ob es sich um ein Längs- oder Querwinkellineal handelt, Sie haben immer die perfekte Führung in den Schnitt. Die Ausführung der Maschine in der beliebten Anthrazitfarbe ist ein weiterer Bonus. Da wir wissen, was wir herstellen und wie, gewähren wir auf diese Maschine eine erweiterte Garantie von 3 Jahren ab dem Verkaufsdatum.

Die Maschine behielt jedoch einige Eigenschaften bei. Dies ist insbesondere die Vielseitigkeit der Verwendung, die Qualität der verwendeten Materialien, die Platzersparnis und der dauerhafte Nutzwert.

Die Basisausführung der Maschine besteht aus einer Abrichtmaschine, einer Räummaschine und einem Planschleifer. Das Aggregat der Maschine ist mit einem Drehstrommotor mit einer Leistung von 1,5 kW ausgestattet. Der Maschinenständer hat im unteren Teil Rektifikationsbeine, die Sie leicht durch Rollen ersetzen können. Dies ist besonders nützlich in kleinen Räumen, in denen Sie die Maschine häufig bewegen müssen.

Die Vorschubwalzen der Räummaschine bewegen das Material automatisch. Ihr Antrieb wird durch ein ausgeklügeltes Getriebesystem bereitgestellt, das vom Antrieb der Schleifscheibe abgeleitet ist. Dieser wird auf eine Geschwindigkeit von 6 m/min heruntergeschaltet. Die Rollen passen sich automatisch der Dicke des zu hobelnden Materials an.

Die oberen Tische der Abrichtmaschine ermöglichen das Abrichten des Materials entlang des ebenfalls winkelverstellbaren Führungslineals. So können Sie die Kanten in kürzester Zeit in einem Winkel von 45 ° fasen. Längere Bretter sollten mit zusätzlichen Stützrollen unterstützt werden.

Die Schleifscheibe hat einen Durchmesser von 270 mm und eignet sich zum finalen Schleifen von Holz. Es stehen mehrere Kornstrukturen des Sandpapiers zur Auswahl, die mit Klettverschluss befestigt werden. Dank dieser Funktion können Sie die Schleifpapiere je nach gewünschter Korngröße frei wechseln. Neu im Sortiment ist der Klapptisch der Schleifmaschine, der das Längsschleifen von Schnitten bis 45 ° ermöglicht.

36 240,- Kč

Zusätzliche Adapter:

Mit dem Zusatzgerät Kreissäge können Sie Holzmaterialien in Längsrichtung sowie in Querrichtung schneiden. Das Längslineal ist an beiden Enden verriegelt, was es sehr stabil macht und einen präzisen Längsschnitt gewährleistet. Durch das Verstellen des Längslineals auf das zweite Paares der Führungsstangen erhalten Sie ein Querwinkellineal. Die Schnitthöhe wird mit den 250 mm Sägeblatt kontinuierlich bis zu einer Höhe von 55 mm reguliert.

5 348,- Kč

Das Zusatzgerät Stemmmaschine wird auf den Tisch der Räummaschine der Grundmaschine montiert. Die zusätzliche Strebe sorgt für ausreichende Steifigkeit des Gerätes auch bei Arbeiten mit größeren Teilen. Mit diesem Gerät können Sie präzise Bohrungen und Längsnuten in Holzwerkstoffen erstellen. Der Kreuztisch ist mit Anschlägen in Längs- und Querrichtung ausgestattet. Dies vereinfacht erheblich die Bearbeitung einer großen Anzahl identischer Teile. Das Gerät ist jetzt neu mit einer Quer- und Längsstütze ausgestattet, die die genaue Position des zu bearbeitenden Werkstücks sicherstellt.

5 432,- Kč

Das Zusatzgerät Fräsadapter wird mit Hilfe von 4 Schrauben montiert. Dieser wird zum Fräsen in Längsrichtung verriegelt. Die Position des Fräsers gegenüber dem zu bearbeitenden Material wird kontinuierlich reguliert, indem der Hub des Tisches der Räummaschine und der Kreuztisch der Stemmmaschine in der Querrichtung eingestellt werden. Aus einer Vielzahl von Fräsern empfehlen wir ein Set zur Herstellung von Dielen mit Nut-Feder-Verbindung, einen Walzenfräser für Falz, einen Abschrägungsfräser zum Fasen in einem Winkel von 45 ° oder einen konkaven Radiusfräser zum Abrunden von Kanten und konvexen Radiusfräser zur Erzeugung einer Ausbuchtung. Die Fräser werden in ein Bohrfutter eingespannt.

2 957,- Kč

Der Tischler-Poller ergänzt unser Angebot des Sortiments für die kombinierte Holzbearbeitungsmaschine UMDS II, es kann aber auch universell für Maschinen anderer Hersteller eingesetzt werden. Dank der Kippkonstruktion stört er in der Werkstatt nicht, wenn es nicht benötigt wird, und kann gleichzeitig zur Verwendung bei Montagen problemlos ins Auto geladen werden. An der Stelle des Gelenks befindet sich ein Aufhängehaken zum Aufhängen von Gewichten, um die maximal mögliche Stabilität zu erzielen. Die Rolle kann mit einer Feststellschraube verriegelt werden, was bei Montagen zur Erstellung eines Arbeitstisches mit einem zweiten Poller und beliebiger Arbeitsplatte genutzt werden kann.

Mit dem Klapptisch können Sie das Material im gewünschten Winkel von bis zu 45 ° schleifen. Der Arbeitstisch besteht aus festem 2 mm Stahlblech. Im Vergleich zur Vorgängerversion ist die Arbeitsfläche galvanisch verzinkt, was sich in besseren Gleiteigenschaften und einer höheren Beständigkeit gegen Beschädigung widerspiegelt. Der Tisch ist auch mit dem vorherigen Modell UMDS 2A kompatibel.

1 608,- Kč

UMDS II – Basismaschine
Durchmesser der neuen Welle 100 mm
Länge der Messer der Messerwelle 250 mm
Anzahl der Messer der Messerwelle 3 Stk
Drehzahl der Messerwelle 3 500 minU/min
Geschwindigkeit des Maschinenvorschubs 6 m/min
Max. Höhe des Dickhobelns 60 mm
Max. breite des Dick- und Abrichthobelns 250 mm
Max. Materialabtrag beim Dickhobeln 2,5 mm
Max. Materialabtrag beim Abrichthobeln 3 mm
Tischlänge der Abrichthobelmaschine 600 mm
Tischlänge der Abrichthobelmaschine mit Verlängerung 1040 mm
Tischlänge der Dickhobelmaschine 540 mm
Tischhöhe der Abrichthobelmaschine vom Boden 840 mm
Durchmesser der Schleifscheibe 270 mm
Drehzahl der Schleifscheibe 250 minU/min
Abmessungen des Tisches der Schleifmaschine 440 x 100 mm
Abmessung der Maschine (L x B x H) 600 x 500 x 800 mm
Gewicht 88 kg
Elektromotor
Leistung 1,5 kW
Drehzahl 1 400 minU/min
Spannung/Frequenz 400V/50Hz
Form IM B3 (Fuß)
UMDS II – Kreissäge
Abmessungen des Tisches 700 x 496 mm
Durchmesser der Sägescheibe 250 mm
Drehzahl der Sägescheibe 3 500 min-1
Max. Schnitthöhe 55 mm
Gewicht des kompletten Adapters 14 kg
UMDS II – Stemmmaschine
Max. Durchmesser des Schafts des Stemmbohrers 16 mm
Max. Durchmesser der Bohrung 20 mm
Max. Tiefe der Bohrung 85 mm
Max. Länge des Stemmlochs ohne Verstellung 85 mm
Abmessungen des Spanntisches 145 x 220 mm
Senkrechte Einstellung des Tisches 60 mm
Gewicht des kompletten Adapters 13 kg
UMDS II – Fräse
Abmessungen des Tisches 470 x 230 mm
Abmessungen des Stützlineals 450 x 190 mm
Max. Spanndurchmesser des Spannfutters 16 mm
Werkzeugdurchmesser bis 40 mm
Spanndurchmesser der Werkzeuge 6 mm
Schaftdurchmesser für Werkzeuge 10 mm
Gesamtgewicht des Adapters 7,2 kg
Gesamtgewicht der Maschine UMDS II einschließlich des Adapters 143 kg

FAQ - häufig gestellte Fragen zur Maschine UMDS II

Die kombinierte Maschine UMDS II ist eine geeignete Wahl. Die Maschine nimmt sehr wenig Platz ein und in Zeit, wann sie gerade nicht eingesetzt wird, wissen Sie davon gar nicht. Sie verschieben sie irgendwohin in eine Ecke oder an eine Wand. Dank der Kombination mehrerer Funktionen werden Sie die Maschine jedoch zu schätzen wissen, wenn Sie mit Ihrem Projekt beginnen. Ob es sich um die Herstellung von Zäunen, Fliesen, Dielen, Fenster- und Türrahmen, Kinderbetten und Betten, Bienenstöcken, verschiedenen Regalen, Lamellen und Leisten, Gartenbänken und -tischen, Pergolen und Holzspielzeug handelt, die Maschine UMDS II ist die richtige Wahl. Sie bietet den Komfort der Bearbeitung von Massivholz zu einem Bruchteil des Preises gesonderter Maschinen.

Das angebotene Zubehör, insbesondere Adapter, erweitern nur die Einsatzmöglichkeiten der Maschine. Bei der Verarbeitung von Massivholz muss zuerst das zu bearbeitende Material gerichtet werden. Hierfür wird die Abrichtmaschine mit einer Räummaschine verwendet. Als nächstes schneiden Sie das Material auf die gewünschte Größe, was Sie dank dem Adapter Kreissäge erreichen können. Das geschnittene Material wird dann mit Verbindungselementen versehen, für die eine Stemmvorrichtung verwendet wird. Sowohl zum Bohren von Löchern für Verbindungsstifte als auch zum Erstellen von Stemmlöchern. In vielen Fällen müssen die Kanten der so vorbereiteten Teile abgeschrägt werden. Zu diesem Zweck wird ein Fräsadapter ergänzt um Formwerkzeuge verwendet. Sie können damit auch verschiedene Rillen und Halbrillen (z. B. Verkleidungsdielen) erstellen. Der letzte Vorgang ist das Schleifen von Holz, wofür Sie eine integrierte Scheibenschleifmaschine verwenden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Maschine zu handhaben. Wenn die Maschine nur in der Werkstatt versetzt wird, ist es angebracht, die Maschine mit Rollen zu versehen, für die im unteren Teil der Maschine Gewinde vorbereitet sind. Die Rollen können in jeder besseren Eisenhandlung gekauft werden. Wenn Sie die Maschine auch außerhalb der Werkstatt handhaben müssen, ist es ratsam, sie mit einem Wagen (Ruder) zu transportieren. Es hat große Räder, die auch in unebenem Gelände bequem fahren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, 2 Prismen (mindestens 5 x 5 cm) in den Bereich der Räummaschine einzulegen und die Maschine mit Hilfe einer anderen Person zu übertragen. Die Maschine darf jedoch NICHT an den Tischen der Räummaschine getragen werden. Es könnte zu ihrer Beschädigung kommen, auf die sich keine Reklamation bezieht. Gleichzeitig können Sie die Maschine problemlos in einem Auto transportieren, wenn Sie sie beispielsweise während eines Urlaubs in einem Ferienhaus einsetzen möchten.

Ja, die Verwendung ohne Absaugung ist möglich. Die Verwendung der Absaugung ist besonders geeignet, wenn wir in geschlossenen Räumen (Werkstatt, Garage) arbeiten. In diesem Fall spart die Absaugung viel Arbeit bei der eventuellen Reinigung von Spänen und Sägemehl. Gleichzeitig sorgt die Absaugung für eine höhere Qualität der zu bearbeitenden Oberfläche, da die Späne sofort aus dem Arbeitsraum entfernt werden. Andernfalls können sie zwischen die Hobelwalze und das zu verarbeitende Material gelangen und insbesondere bei Weichhölzern feine Abdrücke verursachen. Beim Hobeln einer großen Anzahl von Brettern (Herstellung von Fußböden, Fliesen) können Sie die Maschine ohne Absaugung verwenden. In einer solchen Situation ist es jedoch am besten, die Maschine im Freien zu verwenden. Sie entfernen die Späne einfach nach der Arbeit.

Sie brauchen mehr Lust und Engagement als Fachwissen. Das notwendige Wissen erwerben Sie in den ersten Projekten. Wir empfehlen, mit einfacheren Erzeugnissen zu beginnen, in denen Sie die Gesetzmäßigkeiten der Verarbeitung von Massivholz kennenlernen. Allmählich werden Sie feststellen, dass viele Dinge einfacher, schneller und genauer erledigt werden können. Es ist ein Prozess der Selbstbildung, an dessen Ende Sie immer Spaß an einer gut gemachten Arbeit haben.

Bearbeitungsmaschinen sind Geräte, bei deren Verwendung besondere Vorsicht geboten ist. Wir empfehlen, diese einfachen Regeln zu befolgen. Arbeiten Sie nicht an der Maschine, wenn Sie unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen, Betäubungsmitteln stehen und wenn Sie sich müde fühlen. Halten Sie den Arbeitsbereich gut beleuchtet und halten Sie den Bereich rund um die Maschine stets sauber. Tragen Sie enganliegende Kleidung. Konzentrieren Sie sich immer auf die Arbeit. Wenn diese Empfehlungen befolgt werden, ist das Verletzungsrisiko nahezu minimal.

Ja, die Maschine wird komplett in unserem Werk in Polička hergestellt. Wir können die meisten Teile am Tag der Bestellung versenden. Bestellformular für Ersatzteile. Bestellformular für Ersatzteile

Obwohl wir alles tun, um die Abhängigkeit von anderen Geräten auf ein Minimum zu beschränken, werden Sie auf jeden Fall folgende Helfer verwenden:

Hand- oder Elektrosäge: zum Querschneiden langer Materialien.
Handmeißel: Einschneiden des Stemmlochs, Bolzens und Hilfe beim Zusammensetzen der Teile.
Abzieher, Klemmen, Versteifungen: zur Sicherung von Teilen beim Kleben.

Bei der Arbeit können Sie eine Vielzahl von Hilfsmitteln herstellen, die Ihre Arbeit mit dem Holz einfacher machen und erleichtern.

Die Maschine wird bereits seit 1958 in verschiedenen Modifikationen hergestellt. Bisher liefern wir Teile für Maschinen, die nach 1978 hergestellt wurden. UMDS II ist die dritte größere Modifikation der Maschine, nichts desto trotzt sind einige wichtige Teile mit dem Vorgängermodell identisch. Dies stellt die Verfügbarkeit von Teilen auch für Besitzer historischer Stücke sicher. Alle Weiterentwicklungen sind im Hinblick auf die Möglichkeit der Verwendung mit früheren Modellen konzipiert. Seit 2011 gewähren wir für die Maschine eine Garantie von 3 Jahren ab Verkaufsdatum, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass unsere eigenen Mitarbeiter hinter der Entwicklung und Produktion der Maschine stehen. Wir wissen also, wie und woraus wir produzieren.

In der Produktion befinden sich jetzt separate Stützzylinder (Tischler-Poller), die bei der Handhabung längerer Teile verwendet werden. Diese Adapter sind auch für ältere Modelle bis zum Modelljahr 1978 (UMDS 2) verwendbar.

Sie haben noch keine Erfahrung mit Holzbearbeitungsmaschinen oder haben Sie sorgen, wie Sie die Maschine aufstellen und zusammenbauen? Glauben Sie, dass es für uns kinderleicht ist. Wir kennen doch unsere Produkte bis ins kleinste Detail. Vergessen Sie Ihre Sorgen und vertrauen Sie sich der Pflege von Menschen an, die ihr Handwerk am besten verstehen. Wir bieten an, dass wir die Maschine an den Bestimmungsort liefern, die Installation durchführen und Ihnen die notwendige Schulung für die Bedienung der Maschine bieten. Die Dienstleistung ist optional und kostet 2990 CZK. – im Ausland nicht verfügbar